14.12.12

leicht ...



... hat es mir der liebe schwager heuer durch den haubenverlust mit dem weihnachtsgeschenk gemacht: in den kopfwärmestartlöchern wartet ein nach diesem feinen muster gestrickter "wurm". (trick 17: zum stricken der verkehrten reihen die haube einfach umdrehen und die reihen glatt stricken.) eigentlich ist die haube riesig, durch die ziehharmonikaartigen rippen passt sie aber auch auf kleine köpfe.

Kommentare :

  1. Die Haube ist wunderschön! Dein Blog auch! Bin froh, dass ich den entdeckt habe!
    Und bist Du etwa auch in Graz?
    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich bewundere dein blog schon seit langer zeit - es ist definitiv einer meiner absoluten favoriten. und ich freue mich riesig, dass du auf meinem gelandet bist (das ist ja bislang noch nicht vielen passiert, hihi).

      ja, ich bin auch in graz - das ist doch doppelt nett!

      lg u.

      Löschen
  2. Eine wunderbare Mütze. Und das Bild, so schön.

    Liebe Grüße,
    Mond

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wie nett von dir, danke.
      lg u.

      Löschen
  3. Anonym30.9.13

    du hast ein so wunderschönes kind! optisch wie vergeistigt...

    AntwortenLöschen
  4. Ein wunderschöner Wurm! Ich nenne einen solchen auch mein Eigen - welch Zufall!

    LG
    Karo

    AntwortenLöschen

danke für deine zeit.