22.2.13

strickgeschenk



als ich den dufflecoat das erste mal gesehen habe, habe ich mich verliebt. in ihn. den dufflecoat. und weil kleine füchslein, nach ihren wünschen gefragt, diese, sofern nicht unmittelbar zeigbar, schwer formulieren können, habe ich, als gute mutter, dem meinen diese schwere aufgabe abgenommen und ihm von meiner mama einen selbst gestrickten dufflecoat gewünscht. und vor nicht allzu langer ist meine neue liebe zu uns gestoßen und wärmt seither die obere füchsleinhälfte. und zwar gut und hübsch obendrein.




so ganz besonders ist dieser dufflecoat auch aufgrund seiner einzigartigkeit. denn: gestrickt hat ihn meine mama ohne anleitung, nur mit ein paar hinweisen, die ich von 19nullsiebenselina, deren dufflecoat einer der liebesentfacher war, bekommen - danke nochmals dafür, du liebe - und weitergegeben habe. eigentlich sollte meine mama ganz dringend selber bloggen, all den schönen dingen, die sie macht, ein paar virtuelle augäpfelwürfe gönnen. für den dufflecoataugenblick übernehme ich das vorerst einmal. und sage nun auch tippend noch einmal: danke. diesen speziellen dufflecoat liebe ich ganz besonders.

Kommentare :

  1. Der Dufflecoat ist wirklich ein Traum! Aber auch die Hose, verrätst du mir woher?
    So eine Mama hab ich auch, nicht strickend, aber es gibt so viel was sie macht, das doch einige Bloggerinnen lieben würden. Einen lieben Gruß an deine Mama und ein Hoch auf den Dufflecoat!
    Herzlichst und ein schönes Wochenende wünschend
    Dania

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe dania,
      die hose ist (wie der großteil der füchslein-kleidung) übertragen - das etikett verrät mir: h&m.

      Löschen
  2. So toll, was Mütter so alles können und machen... sieht sehr sehr sü& aus der Dufflecoat am kleinen Füchslein!

    AntwortenLöschen
  3. Ein tolles Geschenk - ich hätte selbst gerne so ein schönes Wärmestück.Meine Mutter strickt ebenfalls für meine Kinder, sie hat die dazu nötige Ruhe.

    Liebe Grüße

    Margarete

    AntwortenLöschen
  4. gestricktes ist einfach immer immer wieder etwas so besonderes! und dann noch von der großmama..was gibt es schöneres?;)
    ich bekomme arg lust auch mal einen dufflecoat zu stricken;)
    alles liebe!
    sarah

    AntwortenLöschen
  5. Beide sind toll - Kind und Mantel. :-)
    Für Strickjacken und -mäntel schwärme ich ja sowieso, aber an Kindern sind sie erst Recht Zucker.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  6. Ach wie wunderhübsch...beide zuckersüß...Meine Jüngste hatte auch so ein Teil...aber gekauft...mangels Geduld und Talent...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  7. Wie wunderschön! Lass uns unbedingt wissen, wenn Deine liebe Mama unter die Blogger geht... ;-) Oder lass Dich weiterhin so reich beschenken und zeig uns hin und wieder was davon...

    Herzliche Grüße, Marja

    AntwortenLöschen
  8. Welch großartiger Zufall. Ein Kind mit Dufflecoat-Bedarf und eine Oma, die gerne strickt. Toll ist er.

    Liebe Grüße (und hej, schon wieder richtig geraten!)
    Mond

    AntwortenLöschen
  9. Ulma. Du Liebe.
    Wunderwunderschön.
    Da selbstgestrickt und wärmend.
    Hab ein feines Wochenende.
    Marie

    AntwortenLöschen
  10. zauberhaft! mutter, dufflecoat, fotomodell, ulma.
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  11. füchslein, mantel, mama..alles!
    __
    ti

    AntwortenLöschen
  12. da kommt mir in den sinn: mutti ist doch die beste! (ein filmtitel, den nur ddr sozialisierte menschen kennen;) - passt aber hier so gut. mütter, die wünsche von den augen ablesen können und die vorzüglichst stricken können;) am allerbesten (oder süßesten) find ich aber das füchslein, das nicht weiß, wie ihm geschah;)
    liebste grüße an dich von mir

    AntwortenLöschen
  13. Oh ist die schön! Meine Mama hat auch gestrickt und ganz viel gehandarbeitet, aber leider ist sie seit einigen Jahren nicht mehr auf dieser Welt ... Aber die Schwiegermama und Oma mit ganzem Herzen strickt auch und hat schon uns schon um ein paar wärmende Schätze reicher gemacht! Ein Hoch auf das Stricken, wobei natürlich auch die Papas die Nadeln in die Hand nehmen können :-)
    Liebste Grüße von Meike ♥

    AntwortenLöschen
  14. Neben dem wärmenden Dufflecoat wärmt mich vor allem der Text, Füchsleinmama.

    AntwortenLöschen
  15. Ich kann mich nur wieder meinen Vorrednerinnen - oder -schreiberinnen - anschließen! Und sollte meiner strickenden Mama vielleicht mal einen Tipp geben.... ;-)
    LG, Steffi

    AntwortenLöschen

danke für deine zeit.