10.3.13

skizzen zum sonntag :: denken















  Denken

  Eine Wolkenkette kleine
  Pakete vom Fließband

  Lange aneinander.

  (sarah kirsch)

Kommentare :

  1. Weniger ist mehr.
    Hier wieder grossartig vorgeführt!
    Liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  2. Hat mich gerade sehr zum Nachdenken gebracht.

    Liebste Sonntagsgrüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  3. Eigentlich würde ich auch gern mal wieder DENKEN...aber mein Schädel brummt...muss es wohl auf morgen verschieben...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. das könnten meine Gedanken sein -verbildlicht- wunderschön aufs wesentliche reduziert.
    liebste grüße
    sarah

    AntwortenLöschen
  5. ich nehm den blauen gedanken, der fliegt gen süden!
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Danke!! Für die luftig-leichte Wolkenkette.... am Sonntag!

    Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  7. Danke fürs Denken und Zeichnen und Sarah Kirsch! Und für diese Assoziation - ich sehe meinen Großvater: in seinem Lehnsessel, vor der Nase die Zeitung, hinter der die Rauchringe aus seiner Zigarre hervorquellen... (Ich hab ihn nur ein paar Mal als kleines Mädchen gesehen, bevor die Mauer schloss, es ist meine einzige "bildhafte" Erinnerung...) Lieben Sonntagsgruß zu dir Ghislana

    AntwortenLöschen
  8. Na, wenn das scon mal nicht an Ostereier erinnert. Süße Zeichnung. Kann ich mir gut als Stoffmuster vorstellen.

    LG,

    Nini

    AntwortenLöschen
  9. mag ich gerne die wolkenkette. lg, éva

    AntwortenLöschen
  10. dir warme und schöne gedanken.
    und viele von den bunten, liebe ulma!

    AntwortenLöschen
  11. was du mit ein paar strichen großartiges zaubern kannst
    staunend
    judika

    AntwortenLöschen
  12. Denken, Stück für Stück sortierte Gedanken...
    Jap, hab ich heut viel gemacht und gut gelernt. :)

    AntwortenLöschen
  13. deine gedankenketten finde ich viel schöner, als die die mir grad so durch den kopf ziehen - schwer wie eisenbahnräder...
    liebst b.
    hab ich dir eigentlich schon mal geschrieben , dass ich sarah kirsch auch sehr mag

    AntwortenLöschen
  14. wie schön, wenn es so schön denkt.
    ruhig, fein, regelmässig, ohne ein ende abzusehen, gelassen, bunt und zart und nie langweilig.
    danke dafür.
    m.

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Ulma, WIE SEHR Deine Skizze und Worte in mein Wochenende passen... Denken, aneinanderreihen, geschehen lassen, ordnen... wieder freuen. Ich danke Dir für diese schöne Wolkendenkerkette! Herzliche Grüße, marja

    AntwortenLöschen
  16. leichtigkeit.
    gRad in miR.

    danke diR. käthe.

    AntwortenLöschen
  17. ich liebe diese zeichnung! erinnert mich an kleinste teilchen in uns. und die geraten in schwingung beim anblick der wolkenkette. so schön!

    AntwortenLöschen
  18. denken visualisieren war das thema meiner diplomarbeit ;) also ich steh drauf!

    genieß den noch warmen ort …

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  19. die schwarzen die leeren sitzen gerade fest in mir. ich wünsch mir wieder die bunten, die leichten, die dynamisch kreisenden..und den ersten schicke ich dir.

    AntwortenLöschen

danke für deine zeit.