16.6.13

skizzen zum sonntag :: takt


















"Ich schlag' ja immer, wenn ich oben spreche, unten mit der Fußspitze den Takt."
(thomas bernhard, Eine Herausforderung - Monologe auf Mallorca, 1981)

[u n b e d i n g t  sehenswert, möglich via youtube; für diesen ausschnitt: klick]

Kommentare :

  1. Ha, ha, ha...ich schmeiß mich weg...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Grins!!!
    So ein hübsches wippendes Füsschen ...

    AntwortenLöschen
  3. Super Skizze!
    Erinnert mich, wieso auch immer, an mein Klavier.
    Und schwups, vermiss ich es wieder...
    Hab einen schönen Sonntag!

    AntwortenLöschen
  4. der Hammer !!! und ich fühl mich gleich zurückerinnert an meine Hackbrett- Gitarre und Saxophonstunden... :) ... einen feinen Sonntag mit viel Musik wünscht dir Uli - die Kramerin

    AntwortenLöschen
  5. und so staRte ich mit gedanklicheR schweRe bei augenscheinlicheR leichtigkeit. angetiptapped duRch das wippende füßchen, seine woRte nachklingend, unsteRblichkeit jedoch nicht heRbeisehend.
    hab einen wundeRbaRen tag. .... käthe. die vielleicht heut ein wenig musik macht und das füßchen wippen lässt.

    AntwortenLöschen
  6. "Die erste Made hüpft bereits in der ersten Sekunde des Todes in das Augenwinkerl da hinein, nicht? Aber es lasst sich nicht genau feststellen, ins linke oder ins rechte." Großartiger Mann und Humor.
    Danke für den kleinen Takt am sonnigen Sonntag.
    Liebste Grüße von hier.

    AntwortenLöschen
  7. Ein bezauberndes Füßchen!

    Liebe Sonntagsgrüße von der sehr amüsierten Margarete

    AntwortenLöschen
  8. wundersam wunderschön das blaue füsschen!!!
    hab einen sonnigen sonntags, meine liebe!!!

    liebgruss
    eni

    AntwortenLöschen
  9. das zaubert ein lächeln in mein gesicht! genau wie die wunderschöne post, die mich genau zum richtigen zeitpunkt erreicht hat. eine echte aufmunterung über die ich mich sehr sehr gefreut habe. vielen dank und liebe grüße! wiebke

    AntwortenLöschen
  10. ...ein Schalk unterwegs auf dem dünnen Seil aufgehängt zwischen Ernst und Witz - dabei auf der Suche nach Wahrheit? Oder doch nur nach dem schöneren Satz, dem besseren Argument, dem berechtigteren Urteil?

    Socken sind nun endlich zum warm... vorallem beim Wippen.

    herzliche Grüße

    AntwortenLöschen
  11. nun blaubestrumpfte füßchen auf noten hüpfend sind schon netter als musizierende maden;)
    herzliebst birgit zum sonntagabend, die grad drüber nachdenkt, mit welcher musik ich wohl einst von maden bespielt werde...

    AntwortenLöschen
  12. Feinwitziger Monolog von Bernhard, dazu dein wippend Füßchen...

    Liebsten sonntäglichen Gruß,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  13. und schon sehe ich die welt mit anderen augen. danke! ich dachte immer, menschen die unten zappeln seien nervös ... dabei sind sie einfach nur musikalisch. oft zu beobachten in cafés. tsss, immer dieses schubladendenken.

    und der wippende blaustrumpf; animiert zum drücken der playtaste.

    herzlichst
    tatjana

    AntwortenLöschen
  14. Ulma Du mein blaustrumpfiges Metronom! Möge Dein Takt mich durch die nächste Woche tragen ... dupppdidupp ... Herrlich!
    Liebste Grüße von Frau Wien, die einiges aufzuholen hat!

    AntwortenLöschen
  15. der wippende fuß passt auch am montag um beschwingt in die woche zu starten. hab dank für deine feinen skizzen und worte - es braucht immer zwei. ja, ich glaube du hast recht!

    AntwortenLöschen
  16. Da hüpfe ich gleich mit :) im Takt.

    Ein guter Wochenstart, danke.

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  17. Eine wunderbar "musikalische" Skizze am Sonntag :-)
    Wirklich zum Schmunzeln...

    Sonnige Montagsgrüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  18. hach ist das schön hier.
    hier sagen sich nicht nur hase und igel gute nacht, sondern tanzen auch füchse und füße.
    entzückend.
    es grüßt
    ninotschka vom konfettirgen

    AntwortenLöschen
  19. haha, herrn bernhards blaues taktfüßchen begeistert mich. das interview mit ihm auch.
    herzlichst mano, die grad mit einem bepflasterten finger auf der tastatur herumtaktet

    AntwortenLöschen
  20. dieses gif war das erste am heutigen morgen. das erste digitale lachen von computer zu mir! ich hab es direkt weitergeschickt an freunde die es ebenso zum lachen gebracht hat. toll! und danke dafür!

    AntwortenLöschen

danke für deine zeit.