6.8.13

das füchslein trägt ...



... eine okkarina und bespielt sie aufs versierteste. und wenn die sonne untergeht und die pünktchenbüx zu kühl wird für die kleinen haxerl, mittelaltergedudelpassend dazu eine verkehrte obelixpumphose (welch x-freundlicher satz!) nach eigenem schnittmuster mit langen langen bein- und ebensolchem bauchbündchen — auf dass sie lange passe (von zwei jahren mindesten geh ich aus ;) ... obwohl: so es eine korrelation zwischen schrittzahl und wadenumfang gibt, ist die wahrscheinlichkeit als mäßig einzuschätzen). und dazu für die männlichkeit: ein rippunterleiberl, wie immer nach heiß geliebtem schnabelinaregenbodyschnitt, ganz ohne ärmel und versäuberung, ruckizucki — den außentemperaturen im nähaufwand wie in der körperbedeckungsnotwendigkeit rechnung tragend.

weil heute dienstag ist und fräulein rohmilch sammelt, was die kinder so tragen, mizoal frisch gemachtes, meertje auch, das füchslein ein bub ist und selbst genähte füchsleinkleidung also zu made4BOYS passt, und wenn wie hier aus alten shirts (eins vom papa für die hose, eins vom hübschmadamchen für das ruderleiberl, wies der monsieur so schön nennt), auch zu ninas gerade sommerpausierender upcyclingsammlung, macht das füchslein zweibeinig (!) die runde und kusshände werfend bekanntschaft mit den selbstmachschönheiten überall dort. folge, wer kann und mag.

Kommentare :

  1. Ganz herzallerliebst, das Füchslein, liebste Ulma, wie immer erfrischend dein Text.
    Ich liebe "Obelixpumphosen" auch sehr - leider ist bei mir aufgrund meiner geringen Grösse (der körperlichen wohlgemerkt!) die Hose immer genauso lang wie breit und trägt ziemlich auf. Trotzdem, luftig sind sie. Und auch die Kinder sind begeisterte Hosenträger eben dieser Hosen. Anfangs hatte mein grosser Junge das mit dem tiefen Schritt nicht so drauf und zog sich die Hose immer hoch bis unter die Achseln - sehr süss anzuschauen war das.

    Sommerliche Grüsse und Danke für's Zeigen!

    AntwortenLöschen
  2. das füchslein schaut wunderbar und wild und frech aus.
    so wie füchse eben sein müssen...sein wollen...sein sollen!
    ich wünsche sonnenstrahlen im gesicht und kunterbuntes im herzen!

    küsse
    eni

    AntwortenLöschen
  3. So niedlich das kleine Füchslein... Und die Hose ist der absolute Sommerknaller - einfach herrlich!

    Sonnige Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Zucker süß, darf man ja zu Jungs nicht sagen, ist es aber :-D .
    Sieht super aus, die Hose gefällt mir richtig gut.
    LG Suse

    AntwortenLöschen
  5. Kann man eigentlich vernarrt in fremde Kinder sein? In Deines bin ichs. Ist der süß!

    AntwortenLöschen
  6. ... allerliebst! Alles. Die Büx. Das "faule" Hemd. Das Füchslein und sein musikalischer Sinn sowieso. Selbst Wand und Boden gefallen mir :-). Eine herzliche Kusshand zurückwerfend, Marja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe das Haar vergessen...! Zauberhaft jünglich! Die hiesige Zopftrennung ist einzig der Wunsch des Mädchens - ich umschiffe, vergesse, verlagere das Thema seit Wochen. Wohl, weil ich ahne, dass es sich einen Tag später wieder lange Zöpfe wünscht und sich der Tragweite ihres Wunsches wohl nicht recht bewusst ist...? Heute sollte ich eigentlich schneiden. Der lockende Wasserspielplatz und ein Gewitter haben es einmal mehr herausgerissen. Mal sehen, wie lange sich der Zustand noch halten lässt. Herzliche, ganz und gar unemsige Grüße, Marja

      Löschen
  7. ein Füchslein, das man immerzu nur herzen möchte ♥♥♥ und ein preisverdächtiges Outfit dazu... sei liebst gegrüßt von Uli - der Kramerin

    AntwortenLöschen
  8. Ein traumhaft gekleidetes Füchslein :O)
    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. da hast du eine menge fliegen mit einer klappe geschlagen und das füchslein sieht mal wieder super aus!zum küssen! liebe grüße, wiebke

    AntwortenLöschen
  10. nuR zu geRn wüRd ich seinen okkaRinaklängen lauschen. eR könnte in den bann ziehen - ähnlich wie deR RattenfängeR von hameln - nuR in füchsleinmanieR und wesentlich ReizendeR.
    liebe gRüße. käthe.

    AntwortenLöschen
  11. Zweibeinig yeah! So ein schickes Gewand muss natürlich auch entsprechend präsentiert werden.

    AntwortenLöschen
  12. süß sieht er aus. die hose ist echt toll :)

    AntwortenLöschen
  13. Allerliebst! (Zu gröberen Gefühlsausbrüchen bin ich ob des subtropischen Temperaturstaus unter dem Dach nicht imstande.)
    Herzlichen Gruß
    Sonja

    AntwortenLöschen
  14. Wunderbar das Füchselin! Das mittelalterliche Gedudel kann ich fast hören :-) Tolle Hose, tolles Ruderleiberl, perfekt!
    GLG, Steffi

    AntwortenLöschen
  15. Musikalisches Füchslein sommerlich gewandet - einfach zum Abküssen süß, aber ich halt mich nähkunstbestaunend mit leuchtend großen Augen zurück ;)
    alles Liebe
    Dania

    AntwortenLöschen
  16. so einen augenblickfang empfängt das herz gern.

    herzlichst,
    tatjana

    AntwortenLöschen
  17. das füchslein ist wieder zum knuddeln , und die hose hitverdächtig !
    übrigens das füchsleinmamafoto find ich herzerwärmend schön !
    herzlichst ursula

    AntwortenLöschen
  18. was für ein zuckersüßes, blaues füchslein! sein outfit ist einfach zum verlieben! lg, éva

    AntwortenLöschen
  19. Was für ein herzallerliebster Ulma-Füchslein-Post, soooo süß! Das Leiberl hätt ich gern für Große ;-) Liebste Grüße aus der Nochimmerhitze Ghislana

    AntwortenLöschen
  20. Einfach wunderschön :D

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Ulma,

    Dein zweibeiniges Füchslein in seiner lustigen Büx tät ich glatt noch haben wollen wenn ich nicht schon vier Söhne hätte...
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  22. Ein kleines Konzert wäre sehr fein und die dazu passende Kleidung ist auch schon da.Liebe Ulma, das hast du ( mal wieder ) ganz toll gemacht!

    Liebe Grüße Margarete

    AntwortenLöschen
  23. Ich muss mich endlich, endlich auch mal dranwagen, den Kleinen zu benähen!
    Ob ein Film übers Zweibeinfüchslein jenen über Keinohrhasen wohl toppen würde? Fans hat es ja schon reichlich, und die musikalische Untermalung wäre offenkundig auch gesichert!

    AntwortenLöschen
  24. Deine Sprache in Wort und Bild ist immer ein Genuß. sei bedankt dafür!
    sommerwarme Grüße von Karen

    AntwortenLöschen
  25. Ach, das Füchslein,welch zauberhaftes Wesen und welch zauberhaftes Outfit! Ich finde ihn umwerfend, nicht zuletzt, weil ich hier ein nur wenige Wochen jüngeres Fuchsäquivalent Zuhause habe, dass sogar die absolut gleiche Frisur inkl. Haarfarbe hat (wirst du auch von allen Seiten angesprochen, dass der ARME, ARME Junge doch nicht so lange Haare haben kann, die hängen ja ins Gesicht etc pp)?
    Es ist immerwieder schön, hier vorbeizugucken!

    AntwortenLöschen
  26. oh wie toll!
    zauberhaft, so muss Jungskleidung sein :)

    liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  27. Ich möchte ein Füchslein sein, für so ein, zwei Jahre und gepumpt gepunktet gestreift umher streifen.

    Hach. Minza

    AntwortenLöschen
  28. Füchslein-Style rules! Und die Frisur sowieso! Wir züchten auch gerade.
    Liebste Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen
  29. wundervoll, sehr sehr süss
    liebste grüße
    michaela

    AntwortenLöschen

danke für deine zeit.