19.10.13

samstagsklang
























herbstschlafepisoden.

wunschträume nach dem. die füchsleinseele | wollen einhüllen wollen | in das.

dem mohnapfelgeschmack nachhängen.

und wenn die pupillen hervorblitzen
zwischen lidschlitzen,
auf das rascheln des neuen freuen (ulma darf dabei sein).

und dann, ganz wach, das. sehen. hören. atmen.

°          

Kommentare :

  1. Wunderschön geschrieben.... und ich würde mich da auch sehr gerne mit dazu kuscheln.;-)

    Ganz liebe Grüße... Birte

    AntwortenLöschen
  2. Ich hätt gern den Regen bei 3:00 oder 8:35 und das Pferdegetrappel bei 7:30. Und die Holzwürmer sind einfach nur faszinierend!

    Hab ein wundervolles Wochenende.

    AntwortenLöschen
  3. das foto:bezaubernd. mohnapfel: der vorgeschmack liegt auf der zunge. zines heimat: vorbestellt. zimoun klangskuplturen: fantastisch.
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Schlafende Kinder sind einfach bezaubernd, anrührend, liebehochsprudelnd. Nie liebe ich mein Kind mehr, als wenn ich es schlafend beobachte.
    Kann natürlich auch etwas damit zu tun haben, dass dann der Mund stillsteht... das ist fast ein bißchen wie damals, bevor er sprechen konnte. So still und friedlich. ;-)
    Die Geräuschkulisse ist trotzdem stillekompatibel. Regen vor allem.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  5. Ulma, "das" ist phänomenal! Sprachlos habe ich mir die Sound-Installationen am Bildschirm angesehen (angehört). Ich merke mal wieder, wie eng Raum, Sound und Emotionen miteinander verbunden sind. Die reduzierten Mittel der raumbildenden Elemente und die sichtbare Schroffheit der Technik begeistern mich immer wieder auf ein Neues!
    Auch rührend, Dein schlafendes Füchslein!
    Herzliche Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  6. Ich oute mich hier als Stille-Fetischistin. Das kostbarste Gut in einer immer lauten Stadt. Wie passend das Bild vom seelig schlafenden Füchslein.
    Ein wunderschönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  7. Ist ja irre...das Video...man kann sich wirklich kaum dieser Faszination entziehen...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  8. die Klanginstallationen klingen ja wundersam wunderbar!
    schönen restsamstag dir.

    AntwortenLöschen
  9. Das schlafende Füchslein rührt das Herz.
    Den Kuchen hatte ich auch schon angeschmachtet, man könnte sagen, ich reagiere auf den Anblick allein schon körperlich.
    Und diese Bilder und Geräusche, wie unglaublich.
    Sei allerliebst gegrüßt von Nina

    AntwortenLöschen
  10. Was für ein großartiger Blog! Heute erst entdeckt, Mist. Dafür jetzt ganz großer Fan! Auch vom schlafenden Füchslein. Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
  11. u l m a
    friedlich
    und sanft

    (das eingekuschel in decke und pulli,
    das lauschen / das schmecken )
    schön!

    kuschelt euch ins wochenende

    AntwortenLöschen
  12. Ein Sternenuniversum in unseren Träumen, ein Tempel der Sinne, der Organismen - so beeindruckend! Lieben Gruß Iris

    AntwortenLöschen
  13. Jetzt kuschelt es sich besonders schön - das mag ich daran, wenn es wieder kühler wird...

    AntwortenLöschen
  14. ganz bezaubernd und so entspannend!
    habt es gut! + ein schönes kuschelwochenende!

    AntwortenLöschen
  15. wie herrlich..., nach einem Samstagarbeitstag diiiiieeee Entspannung ;-) Soooooo schön und rührend, auch das Füchslein (wie hab ich meine Kinder schlummernd geliebt..., naja, sonst auch..., sehr...) Lieben Gruß in den Sonntag Ghislana

    AntwortenLöschen
  16. Das Herz ist ein einsamer Jäger. (Carson McCullers)
    Jetzt gerade ist es alles andere als das.
    Dank dir.

    AntwortenLöschen
  17. denk grad, was sich in den pupillen unserer katze bei entdeckung der installation regen würde (wahrscheinlich wären die pfoten noch schneller;)... an heimat werde ich in kürze besonders interessiert sein;)
    liebst birgit zum samstagabend

    AntwortenLöschen
  18. herrlich. nach sonnenschein und kindergeburtstag bin ich ganz und gar quirlig. doch das füchslein strahlt so wunderbar ruhe aus, dass ich mit meiner energie kaum dagegen ankomme. sanft und sonderbar stimmig.

    AntwortenLöschen
  19. Dein Samstag klingt ganz wundervoll! Zeigst du uns auch, wie deine anderen Tage klingen?

    Liebste Grüße zu dir!

    AntwortenLöschen
  20. Das ist so rührend.. Auch ich habe in letzter Zeit häufiger ein Kleines bei mir liegen: Mit großen Knopfaugen sich an mich schmiegend, mit kleinen Händchen, mich umklammernd. Und dann liege ich oftmals wach mitten in der Nacht, und versuche noch immer dieses Glück zu fassen.

    AntwortenLöschen
  21. Das ist so rührend.. Auch ich habe in letzter Zeit häufiger ein Kleines bei mir liegen: Mit großen Knopfaugen sich an mich schmiegend, mit kleinen Händchen, mich umklammernd. Und dann liege ich oftmals wach mitten in der Nacht, und versuche noch immer dieses Glück zu fassen.

    AntwortenLöschen
  22. Das sieht nach einem rundum gemütlichen Wochenende aus, da möchte man sich glatt dazukuscheln und den Moment genießen :-)

    AntwortenLöschen
  23. Es hat erst ?? und dann klick gemacht, wunderbare Links, und ich lege so gerne meinen Finger in die offene schlafene kleine Hand

    AntwortenLöschen
  24. samstagsharmonie und auch sonntags, wünsch ich:) lg, nikki

    AntwortenLöschen
  25. Wow, ganz tolles Foto!! :)

    AntwortenLöschen
  26. wunderbare klänge! und ein wahrhaft traumhaftes

    AntwortenLöschen
  27. Würde ich mir allle Klänge nun anhören (ich habe nur in einzelene Squenzen reingehört), wäre ich hinterher so tiefenentspannt, dass ich mich ins Bett legen könnte. Das hebe ich mir für später auf.
    Liebste Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen
  28. mein herz wird grad kuschelwarm.
    dank deiner worte und dem dazugehörigen bild.
    zaubergleich und wunderfein.
    hab tausend dank dafür.
    an so einem wirrungstag genau das richtige.

    küsse
    eni

    AntwortenLöschen
  29. Deine Worte sind immer so wunderbar sanft gewählt.
    Das Video mit den Klanginstallationen ist klasse. Diese vielen kleinen tanzenden schwarzen Bälle im reinweißen Silo ganz am Anfang - toll.
    Danke fürs Zeigen, liebste Grüße, Eva

    AntwortenLöschen

danke für deine zeit.