1.12.13

da sind sie ja schon!



links: o. t., 2006, ölpastell/buntstift/graphit auf papier, 12.6 x 12 cm
rechts: o. t., 2006, ölpastell/graphit auf papier, 10.3 x 14.9 cm

















die nächsten zwei plüsterlinge; ganz kleine exemplare diesmal. entwürfe eigentlich nur für große acrylausführungen auf leinwand.

aufgrund eines nachhaltigen externefestplattenknockouts und meiner grummelgrummelgrmpferweise (bitte öhrlings dazudenken: das coole kehlige geräusch, das marge simpson in solchen situationen macht) nicht vorhandenen voraussicht — stichwort backup — werden nur mehr wenige weitere plüsterlinge zu den spärlichen insgesamt drei hier schon aufgetanzten expemplaren dazustoßen. nummer eins war der da.

und hier noch eine ganz andere form von plüsterlingen. so zauberhaft.

mit plüsterlingen oder ohne, habt einen guten ersten adventsonntag. wir mit diesem zarten laternchen von der wunderbaren dania bestimmt.


Kommentare :

  1. Dir ebenfalls einen schönen und besinnlichen ersten Advent! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. die Laterne ist ein absoluter Traum...
    euch ebenfalls einen wunderfeinsten Adventssonntag...
    liebst Uli - die Kramerin

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsche dir einen schönen 1. Advent. Die Laterne ist so schön

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  4. ganz verzaubert, von deinen plüsterlingen (soooo klein und so fein dabei...), den papiernen (!!!) und dem feinen licht von dania, das auch zu mir zum leuchten kam..., nebst helmperlhühnchen zum liebhaben allererster güte, sogar dem gefährten entschlüpfte ein bewunderndes "oh, die hat einer gezeichnet?", das will was heißen... habt einen schönen advent!!! ghislana

    AntwortenLöschen
  5. oh, oh, oh! und noch mal ohhhhh - jetzt bin ich gerührt...
    einen wunderbaren ersten advent euch!

    AntwortenLöschen
  6. Dir, Euch und den Plüsterlingen einen wundervollen 1. Advent! Beim nächsten Mal bist Du so gerne dabei beim Kalender!
    Liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  7. einen schönen ersten advent für dich und deine lieben!
    wunderschön auch der tissue film!

    AntwortenLöschen
  8. Man mag gleich anfassen - drüberstreicheln... Dir auch ein frohes, erstes Leuchten. Liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
  9. Die Skizzen der "Plüsterlinge" sehen schon toll aus. Ist das Gras, sagenhaft.
    Liebe Ulma, auch für Dich, einen schönen ersten Advent, Cora

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin voller Bewunderung - so toll deine Skizzen. Und das Adventslicht ist mir wohl bekannt. Einen ganz gemütlichen Advent und liebe Grüße in die Ferne,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Das Hemperlhühnchen im Blicke, gewärmt von Danias Laternenlicht, mag ich mich zum Plüsterling ins Grase betten. Zum Ausklang eines gemütlichen ersten Advents. Mit so viel feiner Post, dankeschön! Natürlich sind sie musikalisch... ich werde ihnen etwas beibringen. H. sang ihnen schon Alle meine Entchen rauf und runter vor. Am Ende sogar zwei Male in richtiger Anordnung und Reihenfolge. Herzlich, Marja

    AntwortenLöschen
  12. da ist mir ganz plüsterlich:) sonntagabendliches vergnügen hier, immer. lg, nikki

    AntwortenLöschen
  13. hab du auch einen ganz besonderen und magischen erstenadventsabend.
    ichmag die plüsterlinge. sehr.
    habs schön, meine liebe. so richtig richtig schön!!!

    liebgruss
    eni

    AntwortenLöschen
  14. Mein persönlicher Horror ist der Absturz der externen Festplatte ... aber wieviele soll man sich denn davon anschaffen?
    Mein Mitgefühl!

    AntwortenLöschen
  15. danke für deine plüsterlinge und für den gute-nacht-film mit weißen hauptdarstellern;)
    adventsliebst birgit

    AntwortenLöschen
  16. Was für schöne Arbeiten, liebe Ulma! ich mag das rechte ganz besonders, die Textur des Stoffes scheint fühlbar!

    Komm gut in die neue Woche!
    Sanne

    AntwortenLöschen
  17. Oh nein, Externenchrashs sind mindestens genauso notwendig wie die Krätze, was mir in Erinnerung ruft, dass die vor einiger zeit erstandene zweite Externe nun endlich mal Verwendung finden dürfte. Schon um das Interna zu sichern.

    Aber davon abgesehen plustert es sich schön bei dir - rechtsplsüterlig würd ich mich jetz gerne hineinverkrichen, ob der Immernochangeschlagenheit.

    Und feinste Rehlein, ja die könnt ich hier auch gerne haben, wären da nicht zwei wilde, über Tisch und Stühle jagende Fellmonster, die weder auf Papiernes, noch auch Brennendes Rücksicht nehmen in ihrem blanken Verfolgungswahn.

    Liebste Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  18. Ich hoffe, Du hattest einen schönen 1. Advent. Wunderbar die Plüsterlinge. Kannte ich vorher gar nicht. ;)
    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  19. Das obercoole Füchslein kann Dich hoffentlich für den Externefestplattencrash entschädigen und ich hoffe natürlich trotzdem, dass es keine für Dich unangenehmen Konsequenzen hat, weil Unwiederbringliches verloren. (Natürlich spreche ich der aus Erfahrung, selbst auf diese Herdplatte gegriffen zu haben.) Ein Gutes hat ein virtuell-digitales KO dennoch: Man möge sich wieder auf die guten alten analogen Fähigkeiten besinnen, die uns so wunderbare Plüsterlinge bringen. Ein Perlhuhn hätte ich übrigens auch noch gerne, falls noch vorhanden. Mail folgt diesbezüglich (wenn auch arbeitsbedingt eher Ende der Woche).
    Hab's fein!

    AntwortenLöschen
  20. Marge-Simpson-Geräusche . So so! ;)
    Hoffe, sie geht wieder!

    AntwortenLöschen

danke für deine zeit.