13.3.14

frühling























dem vogelgezwitscher entgegenlauschen.
die wangen in die sonne tauchen.
frischfreiheitsluft atmen.
grüngutes schmecken.
:::
meine liebsten frühlingsgefühle.
mein liebstes foto der woche.

Kommentare :

  1. Ha, ha...der schaut keck drein...LG Lotta

    AntwortenLöschen
  2. Sie/er guckt so schön, und das hochgeklappte Ohr lauscht wohl den frischen Frühlingssängern.
    Liebe Grüße und einen tollen Tag wünsche ich Dir. ;)

    AntwortenLöschen
  3. Wie wunderbar perfekt du es immer wieder in Worte fassen kannst! Stimmt das Vogelgezwitscher habe ich auch so vermisst wie all die Grünnuancen. Lieben Gruß zu Dir Iris

    AntwortenLöschen
  4. Anonym13.3.14

    ...schnell mal hochgelauscht...und das Schnäuzchen zeigt noch Spuren vom grünguten - so schön!
    Das ist Frühling.
    Liebe Grüße unbekannterweise

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Gesichtsausdruck - man muß einfach lächeln.
    Einen schönen Frühlingstag für Dich und Euch.
    Nina

    AntwortenLöschen
  6. Hehehe *kuck-kuck* total süss :) Ich mag es auch immer Lamas zu fotografiren, sie sehen immer so drollig aus ♥ Meine Lama findest du hier: http://fraeulein-gaensebluemchen.blogspot.de/2014/02/makromontag-ein-ausflug-in-den.html
    Liebe Grüße, Josi

    AntwortenLöschen
  7. Das Lamatier ist auch schon ganz selig, reckt es sein Ohr zum lauschen des Vogelgesangs. Sieht man die Sonnenfärbung der fellüberzogenen Wangen nicht. Rollt es die Augen, weil die Frühlingsgefühle wie eine Droge wirken: Klasse!
    Herzliche Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  8. Frischfreiheitsluft atmen ist eindeutig auch eine meiner liebsten Frühlingsbeschäftigungen, da unterscheide ich mich nur marginal von Lamas und Ulmas. Getzwitscherlauschen natürlich auch. :-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  9. euer neues haustier? bezaubernd allemal und ich wette, das füchslein jauchzt bei dem anblick. hier leider wieder nur die frühjahresinvasion der ameisen (1 monat früher als sonst) und wie bei dir lust auf grünzeug.

    AntwortenLöschen
  10. So süß, wie es seine Nase in die Frühlingsluft streckt!
    Herzliche Grüße zu Dir, liebe Ulma,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  11. diese geste ist unglaublich!
    wobei, bei den tieren- ja, eigentlich ja klar, das sie gestisch sind.
    aber kennst du diese pflanzengesten, diese pflanzen mit gebärde?
    ich muss mal eine bannen.
    grüße dich!

    AntwortenLöschen
  12. oh, ich weiss genau, wie es sich fühlt.
    dieses müde, glückliche blinzeln in die sonne, die wärme auf der haut, die geräusche des frühlings in den ohren...
    tiere sind auch nur menschen... oder so...

    AntwortenLöschen
  13. ohhhhh ich liebe ihn/sie. herz.

    AntwortenLöschen
  14. ...wundervoll,
    dieser Blick drückt die Freude über den Frühling und neues aus...

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  15. ich muss mich auch mal wieder an ein Lama machen, die sehen so nett aus!
    liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  16. flugohralarm und dann erst der blick. worte und bild haben mal wieder ein lächeln bei mir aufs gesicht verzaubert - liebste grüße!

    AntwortenLöschen
  17. Ich mag die windschiefen Lamaohren und die weiche Nase!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  18. das Lama sieht aus wie frisch gewaschen ;-) Hat es sich für den Frühling und das Foto hübsch gemacht ?
    Das was Du schreibst, genau so ist es, finde auch ich !
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  19. Dieser Blick - unwiderstehlich!
    :)
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  20. allerliebstes lamatier! morgen kann es einen kumpel bei mir treffen!

    AntwortenLöschen
  21. das bild ist ja zum knutschen! :)
    herzliche grüße und ein schönes wochenende,
    wünscht die frau s.

    AntwortenLöschen
  22. Ich bin schwer verliebt <3

    AntwortenLöschen
  23. Haha, das Bild ist der Hammer. :D Macht gleich super Laune! :)

    AntwortenLöschen
  24. Frischfrühlingsluft schnuppern - ohja! : )

    AntwortenLöschen

danke für deine zeit.