11.7.14

nur


ein bild (in dania-manier)


und ein gedichtsatzfragment ::

...

Rührt mich zwischen den
Schulterblättern

[aus :: sarah kirsch »Flügel«]



und ein lied ::
(mit dank an den musikfuttergebenden
liebsten schwager, den man haben kann)




und eine gute sache ::

bücher bestellen da und sinnvolle projekte statt miese arbeitsbedingungen unterstützen


und eine wohl noch wichtigere gute sache ::

die originalseite hier

und eine erinnerung ::

ein bisschen glück haben und kleine kostbarkeiten geschenkt bekommen – hier


und garnichts. alles. dada.

Kommentare :

  1. Zum schönen Bild schencke dem Schwager einen Gruß von mir - auch schön, schön virtuos (ob er wohl tuck&patti kennt? tuck spielt ähnlich). Und ja, dadda, wird doch unsere Zeit mehr und mehr und mehr...
    sonnige Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Die Perspektive ist mal wieder sehr schön von Dir gewählt. Und das Projekt Ocean Cleanup ist wirklich famos. Warum nicht einfach die Strömung ausnutzen?!!! Genial.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende. ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ich freu mich über den Musiker und den Weltmeerretter und bin froh, dass du solche Sachen findest oder kennst und hier zeigst und ich nicht selber danach suchen muss ;-) Danke!
    Gruß
    Wolke

    AntwortenLöschen
  4. ich sage siebenmal ja.
    habs wundeRbaR!!

    AntwortenLöschen
  5. gerührt, erfreut, ermuntert fühle ich mich gerade ;-) danke, lieben gruß ghislana

    AntwortenLöschen
  6. Wow ... so eine Musik hab ich ja noch nie gehört u gesehn ... Wow!!
    Bin buff , begeistert und find immer zu und immer wieder schade, dass ich kein Instrument spielen kann ;0)

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
  7. ein lichtblick ist was du zeigst, im murkstag. diese muss es auch geben. ja.)
    buch7. danke!
    oceancleanup- ja!
    grüß dich**

    AntwortenLöschen
  8. dada ist so viel besser als da da da. und sarah kirschs zeilen immer so gut.
    ein 17jähriger ist so großartig und nur ein bild grafisch schönst.
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  9. Oh ja, das passt. Erschrocken ziehe ich meinen Hut vor Boyan - der angesichts seines Alters sicher und hoffentlich noch viel in dieser Richtung bewirken wird. Die Verpackungen aus Maisstärke suche ich übrigens seit dem von mir erwähnten Bericht vergeblich - darauf wurde nämlich auch hingewiesen.
    Die Edelstahlbehältnisse kann ich nur wärmstens weiterempfehlen - besonders die Trinkflaschen haben es uns angetan.
    Hab ein schönes Wochenende und liebste Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Ein ganz zauberhaftes Bild!
    Schönes Wochenende liebe Ulma,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  11. Füchslein und Zicklein... bei geheimen Gesprächen. :-)
    Danke für den Buchhandelstip - auf jeden Fall eine Online-Alternative neben unserem örtlichen Buchhandel.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  12. ach ulma, was für eine herzensammlung.
    ich klicke von hier nach da. zwischen den seiten.
    der musik lauschend.
    gedanken nachhängend.
    einfach.
    nur.

    habs fein, meine liebe. so fein und gut und wunderbar!

    küsse
    eni

    AntwortenLöschen
  13. Beim Bild hatte ich den gleichen Gedanken wie Katja: Füchslein und Zicklein - voll schön!
    Und jetzt klicke ich mich weiter - danke für deine Linktipps!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  14. Hach was für tolle Links, liebe Ulma. Das Ozean-Projekt hört sich so klasse an, wäre ja großartig wenn das funktioniert. Und die Buch7 Seite ist genauso toll. Danke fürs zeigen!
    Dir noch ein großartiges Wochenende, liebste Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  15. Wie schön wenn ein kleiner Mensch so bei sich sein kann!
    Sonntagsgrüße
    Andi

    AntwortenLöschen

danke für deine zeit.