5.8.14

rockig eingebüxt



vor beinahe schon einem jahr habe ich mir meinen horock genäht – und liebe ihn immer noch in demselben maße, in dem ich taschen an ihm vermisse, also sehr. ebenso hell war meine freude, als die liebe monika von schneidernmeistern mir kürzlich einfach so ihr formidables lüttje rockbüx-ebook zukommen und damit dem füchslein die aussicht auf eine ebensolche horockfreude zuteil werden ließ; mit dem riesenvorteil der betaschtheit noch dazu. rurra!


die wadenlange version ists geworden, aus leichtem baumwollstoff und mit ringeljerseybündchen. und jetzt weiß ich auch endlich, wie einfach so coole taschen zu machen sind; die horockperfektionierung steht kurz bevor! das füchslein fühlt sich pudelwohl (eine elsterdiebische freude habe ich gerade an der zoologischen mesalliance!) in seiner rockbüx; und ich finde sie entzückend. das oberteil übrigens ist neben dem elefantenleiberl zurzeit fuchsäuglings (und dieser mein fuchs ist laut selbstauskunft übrigens danny macaskill) das einzige attraktive t-shirt überhaupt; und das armband, geschlungen und geschenkt von der tochter der liebsten kinderkrippenpädagogin, sein strengst gehüteter augapfel. sommertanzfreude, da bist du!

Kommentare :

  1. Das Armband...ha, ha...das kommt mir bekannt vor...Jüngstes Tochterkind hat eine ganze Bataillon davon gebastelt...weil sie Bettruhe halten musste...hier im Urlaub...dummerweise...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Das Foto wieder herrlich und ich lerne gerade ein neues Wort- Rockbüx. das ist richtige Indigobaumwolle, oder? jedenfalls sehr schön.
    Du darfst schon mal raten, welche Farbe zu dir reist.sommergrüße

    AntwortenLöschen
  3. Das Füchslein sieht wieder sehr entzückend aus!!!
    Ich hab mir vor kurzem auch Taschen an so eine Pumphose genäht. Ich glaube ich hol mir den Schnitt auch - damit ich es richtig lerne!!!
    Ganz liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  4. Cooler Horock. Der sieht höchstbequem aus, und die Farbe ist wunderbar.
    Lieben Gruß.

    AntwortenLöschen
  5. zauberhaft und sicher super bequem!

    AntwortenLöschen
  6. ... wie ich gerade gesehen habe, ist Rock bei Jungs der Heavy-Metall-Szene sehr beliebt. Und etwas längere Haare hat das Füchslein ja auch ... So oder so: mich *rockt* das Füchslein immer :)

    AntwortenLöschen
  7. sieht ja mega-cool aus, das füchslein! :)
    herzliche grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  8. von oben bis unten und am arm wieder so ein tolles füchslein... lieben gruß ghislana (die die oma-rolle für dich noch nicht ganz klar hat..., das füchslein dagegen würde nächstes jahr gut passen, da kommt enkelbübchen (dann 3) vielleicht das erste mal allein in meinen garten. heute haben wir übrigens im teich eine ringelnatter gesehen - das ereignis des tages für die kleine...)

    AntwortenLöschen
  9. Ach der Kleene, sieht aus wie ein richtiger Rockstar mit Zopf, Fanarmband und Hosenrock : )

    AntwortenLöschen
  10. Wunderbar, so cool!

    Ich liebäugle ja auch mit dem Schnittmuster von Monika! :) Aber erstmal wartet noch der Joggingrock auf Umsetzung, hach!

    Und eben hab ich festgestellt, dass ich deinen Horock vom letzten Jahr total verpasst habe, wie konnte das nur passieren? Großartig ist er jedenfalls!! Meinen trag ich eher selten, weil der Bund sich ausgeleiert hat und der Spaß nun ziemlich rutscht, da bräuchte ich dringend einen Gummi drinn oder so und das muss ja mal wer nähen ;-)

    Viel Spaß euch beiden behorockten!! Selina

    AntwortenLöschen
  11. Herrlich! Und zumindest mit dem Outfit viel näher an Danny als manch anderes Kind. Mir gefällt Dein Stil und finde es grandios, dass er dir folgt. Es macht aus ihm ein ganz besonderes kleines Kerlchen, welches die Kreativität einfach so mit auf den Weg gegeben bekomme. So so wertvoll und wunderschön.

    Meine große Tochter ist die meiste Zeit Realist. Sie kann nur schwer loslassen und muss sich die Welt erklären, um keine Angst zu haben. Ein Weg, der sie weit bringt, der aber auch viel klindliches begräbt. Das Baby ist das Gegenteil und schon ganz nah an Danny. Beides verfolge ich mit großem Interesse und begebe mich zu gern in ihre Welt.

    Liebste Grüße
    Sindy

    AntwortenLöschen
  12. Rurra! Und noch dazu mit Fahrradshirt!!!
    <3<3<3
    Ganz liebe grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  13. nun hab ich mich eben lange den videos diesen rasenden, springenden, hüpfenden radelmenschen hingegeben und kann des füchsleins faszination wohl verstehen. und wenn man dann noch das passende t-shirt dazu hat, steht einer mountainbike-karriere ja nichts mehr im wege.

    AntwortenLöschen
  14. Horock rules! Und mit Taschen zweimal mehr ;-)
    xoxo Johanna

    AntwortenLöschen
  15. Toll sieht das aus. Bin ganz begeistert. Ich muss doch nähen lernen!
    Ja und das Füchslein - allerliebst. Und wie er guckt, scheint mir die Hose perfekt zu ihm zu passen.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  16. Das Füchslein rockt. Sehr lässig.
    :) Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  17. das füchslein ist wieder genial!! und die hose der hammer!!
    liebst andrea

    AntwortenLöschen
  18. So eine coole RockerBüx.
    Steht dem Füchslein hervorragend! Und wie schön, dass er sie toll findet!!!
    ❤️
    Hab lieben Dank!
    Monika

    AntwortenLöschen
  19. Ich habe erst an den Hosenrock meiner Jugendzeit gedacht, den ich immer scheußlich fand. Das heißt, ich hatte keinen, weil mir das nie gefallen hat. Aber diese Version ist was ganz anderes. Total cool!
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  20. uiuiui, was für ein schickes Füchslein! Es scheint mir, als wäre es so sehr gewachsen seit meinem Urlaubsbeginn? Wie schön, dass es solch passende Kleider hat. Ganz zugeschnitten auf Größe und Wesen. Bestens! Und zeichnen wird es auch - bestimmt!
    Liebste Grüße, Marja
    PS: ist noch ein Rest Gedanken drin im Kopf, der da verkehrt herum und offen hängt...?

    AntwortenLöschen

danke für deine zeit.