7.8.14

entgegenschwalben


























dem sommer.
wir. jetzt.
draußen.
pause.

habt's gut.

5.8.14

rockig eingebüxt



vor beinahe schon einem jahr habe ich mir meinen horock genäht – und liebe ihn immer noch in demselben maße, in dem ich taschen an ihm vermisse, also sehr. ebenso hell war meine freude, als die liebe monika von schneidernmeistern mir kürzlich einfach so ihr formidables lüttje rockbüx-ebook zukommen und damit dem füchslein die aussicht auf eine ebensolche horockfreude zuteil werden ließ; mit dem riesenvorteil der betaschtheit noch dazu. rurra!


die wadenlange version ists geworden, aus leichtem baumwollstoff und mit ringeljerseybündchen. und jetzt weiß ich auch endlich, wie einfach so coole taschen zu machen sind; die horockperfektionierung steht kurz bevor! das füchslein fühlt sich pudelwohl (eine elsterdiebische freude habe ich gerade an der zoologischen mesalliance!) in seiner rockbüx; und ich finde sie entzückend. das oberteil übrigens ist neben dem elefantenleiberl zurzeit fuchsäuglings (und dieser mein fuchs ist laut selbstauskunft übrigens danny macaskill) das einzige attraktive t-shirt überhaupt; und das armband, geschlungen und geschenkt von der tochter der liebsten kinderkrippenpädagogin, sein strengst gehüteter augapfel. sommertanzfreude, da bist du!

3.8.14

skizzen zum sonntag :: österreichisches




Als Österreicher zeigt man nicht, daß man mit dem Leben nicht
fertig wird. Da macht man lieber einen Wurschtl.

(h.c. artmann)

..

musik aus österreich | fräulein hona
+
frische naturkosmetik von ebenda | ringana-summersale
(siehe auch sidebar links)


1.8.14

ein paar dinge































für die blüten bin ich
und für das auf möbeln herumkraxeln und
dort oben kaffee trinken.
für das schmiegenliegen und für
lichthelle räume.


und für den mut bin ich und gegen den fatalismus. und für eine junge frau, die das so gut auf den punkt bringt.


There is freedom waiting for you,
On the breezes of the sky,
And you ask »What if I fall?«
Oh but my darling,
What if you fly?

(erin hanson)

°

und überhaupt bin ich für menschen, die wissen, was sie tun – in sachen musik zum beispiel.

und für mein gewinnglück bei julika und das, was mit seiner hilfe bei mir im postkasten lag, bin ich :: nakiti – ein visionboard fürs handgelenk. so zauberhaft gemacht von navucko.





















und für noch ein paar andere dinge bin ich. von denen ein andermal.