24.3.15

das füchslein trägt ...


... nebst haube von da (strickmuster kommt, sobald die schon ein wenig nach barfüßigkeit riechende witterung es wieder passender erscheinen lässt) eine tanzambitionen wachküssende und darüber hinaus mit einem wimpernschlag zum absoluten kleidungsliebling avancierte feincord-latzhose aka feuerwehrhose (glücklicherweise sind die in allen kinderbüchern immer blau, wodurch die erste große enttäuschung angesichts des nichtrotseins abgefedert werden konnte) nach eigenem, schulterselbstbeklopfungveranlassendem schnittmuster (im übrigen finde ich in diesem augenblick die frage nach der flexion bei artikellosen folgen von adjektiven interessant) und hiphoppelt damit zum creadienstag, mykidwears, cordcordcord und made4BOYS. yo!

Kommentare :

  1. Wow, die Latzhose ist ja der Hammer! Ich staune immer wieder über solch Nähkünste! Mir liegt nähen so gar nicht... Wundervoll ist sie geworden! Und das Füchslein ein super Model :-)
    Herzliche Grüsse Nica

    AntwortenLöschen
  2. Welch eine süße Hose! Die sieht wirklich äußest bequem aus. Und das Füchslein tanzt... :) Schön!
    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  3. Wunderhübsch das ganze Outfit! 4boyzzzzz!

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine coole Latzhose und welch noch coolerer Tanz!
    Und die Mütze ist ebenfalls klasse, hach...
    Schöne Grüße an euch
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Wieder einmal so ein rundum gelungenes Foto, liebe Ulma !!! Wie schön, das Füchslein aufwachsen zu sehen :-)
    Ich hoffe, du wirst und noch gaaanz lange zeigen, was es so trägt !!!
    Viele herzliche Grüsse aus Krems, helga

    AntwortenLöschen
  6. Oh ist die schön!!! Wie schade, dass die Zeiten vorbei sind, in denen ich Latzhosen tragen kann, ohne meine Seriosität aufzugeben. :D Ein Traumteil!

    Lieber Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein Outfit! Inklusive bestestem Schuhwerk, ich mag mithüpfen.

    AntwortenLöschen
  8. Ich kann mich mal wieder gar nicht entscheiden, ob ich das Füchslein nun winziggroß oder riesenklein finde. Hinreißend jedenfalls ist es immer, das steht mal fest!

    Liebe Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen
  9. hervorragende latzhose! glückwunsch, ulma!

    AntwortenLöschen
  10. Das Füchslein trägt... vor allem immer so viel strühende Lebensfreude, dass wohl jedem das Herz aufgeht.
    Schade, dass für uns die Latzhosenzeit vorbei ist. Von Gr. 56 bis 134 gab es bei uns so viel praktische Latzhosen, aber jetzt fühlt sich der junge Mann zu alt dafür. Dabei sind sie so praktisch. Und hübsch, finde ich.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  11. Sehr tolle Latzhose! Vor allem mit der Bezeichnung "Feuerwehrhose" würde die hier auch seeehhhr gut ankommen! :-)
    Liebe Grüße!
    Steffi

    AntwortenLöschen
  12. Mit echtem großem Interesse habe ich erst mal die Feuerwehrhose bewundert. Und dann bin ich versunken... Die Grammatik-Seite ist ein Hit!

    AntwortenLöschen
  13. Tanzambition erweckend... mit einem Wimpernschlag! Schön, Ulma!

    AntwortenLöschen
  14. fröhlich hüpfend mit allerlei versteckgeräumigkeiten kann der frühling kommen. LG, Ulrike

    AntwortenLöschen
  15. ...diese Mütze ist sowas von schön. Ich freu mich, wenn Du mal für die Anleitung Zeit findest...

    AntwortenLöschen
  16. Feuerwehrhosen sind ein absolutes Muss für kleine Füchslein! Dazu noch gut (und fesch!) bemützt und dem beherzten Einsatz steht nichts im Wege!
    Sehr fein!
    ♥lich, Carmen

    AntwortenLöschen
  17. Wie hübsch und beste Laune verbreitend!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  18. wow! dafür einen schnitt selbstgemacht? sehr schön ist die latzhose geworden!
    liebst,
    jule*

    AntwortenLöschen
  19. eben solch eine Latzhose will ich in nächster Zeit auch nähen! Deine ist eine wirkliche Augenweide und von nun an mein Vorbild :) sei herzlich gegrüßt Denise

    AntwortenLöschen
  20. wunderfeinste mütze und kuschelige hose - so gemütlich! verwirrung hingegen bei der grammiseite - ich dachte immer, ich könnte das mit dem m und n...

    AntwortenLöschen
  21. eine wunderschöne Hose! ein toller Wegbegleiter für die wilde Zeit :)

    AntwortenLöschen
  22. So eine tolle Hose! Wenn Du magst, kannst Du sie gern bei meiner Linkparty "Cord, Cord, Cord" verlinken.
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  23. Ganz arg schön! Freu mich schon auf den Tag, an dem der Zwerg so gut im Ansagen ist, dass man wieder mal eine Latzhose riskieren kann;-)
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  24. Die Latzhose ist genau mein Geschmack !
    sehr schön .....lieber Gruß Lena

    AntwortenLöschen
  25. Grammatik ist spannend, und diese artikellosen Adjektivfolgen spreche ich, falls ich eine benutzen möchte, immer so lange vor mich hin, bis ich mir (intuitiv...) sicher bin... Was dann auch falsch sein kann... - tolle Hose, ich habe sie als junge Frau mit Kindern auch noch gern getragen, mit großen Hosentaschen..., nun fühle ich mich zu rund, brauchst mir also keine zu nähen ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  26. Ich schließe mich dem aufdeineschulterklopfen an, denn nach eigenem Schnitt eine so schnittige Latzhose hinzukriegen, gebührt Lob. Und Füchsleins Lobestanz zu entnehmen, gefällt die nichtrote Latzhose sehr gut. Übrigens, "merlanne" ist umgezogen. Neue Adresse: www.merlanne.lu .
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  27. oooooh! dieses phänomenale latzhosenschnittmuster teilen wäre ja die schönste osterhasenüberraschung überhaupt - bittebittebitte :-)

    AntwortenLöschen
  28. das füchslein und füchsleinkunst an der wand.
    welch eine wunderbare, wilde, lebendig schöne kombination!
    wir haben hier auch drachenzeichnungen auf dem tisch.
    wie gut, dass sie da sind.
    <3

    ich denk an dich, liebe ulma.
    sehr. oft.

    AntwortenLöschen
  29. Wow, das ist ja eine tolle Hose, und eine tolle Mütze! Und eine tolle Tänzerin! Liebe Grûße! Nadine

    AntwortenLöschen
  30. Oh, ich sehe sie jetzt erst - online-faul, wie ich derzeit bin...
    Herzallerliebst!!

    AntwortenLöschen
  31. Yo, ich hab ich auch einen wundervollen Jungen, den ich in der orangen Latzhose so liebe und der sie auch sehr liebt ... so dass ich hier bereits ebenso dunkelblauen Breitcord liegen habe, für ein nächstes Exemplar! Allerdings wohl nicht nach eigenem Schnitt - aber für den deinen kklopfe ich dir auch bewundernd auf die Schulter!

    Bei uns werden übrigens die Kranken und Verletzen mit der Feuerwehr zum Arzt gebracht, da darf die Bauarbeiter-Hose bestimmt auch blau sein ;-)

    Schön, dass du wieder da bist! Alles Liebe, Selina

    AntwortenLöschen
  32. Die Hose ist großartigst!

    LG
    Karo

    AntwortenLöschen

danke für deine zeit.