15.9.15

kuh



die zeichenlust des füchsleins ist zwar zurzeit nicht gerade auf ihrem zenith. nach so einem wurf braucht man aber vielleicht auch einfach mal wieder eine schöpferische pause. ich bin wirklich verliebt in dieses kuh-porträt. so einen treffsicheren strich kann ich mir beizeiten nur wünschen.

Kommentare :

  1. Heiliges Mondkalb noch mal! Das hängt ihr auf, oder? Reduzierter und wunderbarer geht es nicht.

    Ernsthaft entzückt
    Maike

    AntwortenLöschen
  2. Antworten
    1. aber please: da war der strich vor dem gedanken- oder? (nicht dass das irgendwas schmälern würde. klar nicht.)

      Löschen
    2. ja, bislang macht er das fast immer so.

      Löschen
  3. da legst dich wirklich nieder!

    AntwortenLöschen
  4. ...was für eine zarte Kuh und so ein lieber Blick, mag ich sehr.
    Bitte mehr davon!

    AntwortenLöschen
  5. Ich gucke schon zum dritten oder vierten Mal, haha - haut mich die ganze Zeit immer wieder um, bin völlig verknallt. Ich LIEBE dieses eine außerhalb der Kontur platzierte Auge, das macht das Kuhgesicht so mühelos, so vollkommen unprätentiös und in aller Lässigkeit dreidimensional.

    AntwortenLöschen
  6. (Muss man eigentlich manchmal beim Antispamdingens mehrere Aufgaben lösen, also so standardmäßig, oder heißt das, man hat die erste Aufgabe verkackt und ist nicht in der Lage, treffsicher Popcorn oder Tee zu identifizieren?)

    AntwortenLöschen
  7. in der tat! hab hier auch so ein kindergartengestrichel aufghängt von vor jahren. er, der meister, nun weit übers kindergartenalter hinaus, kann inzwischen nur noch übers eigene talent staunen. es strichelt sich halt nicht ganz so leicht auf den bildschirmen....;) lg, nikki

    AntwortenLöschen
  8. Da weiß doch jemand, worauf es im Wesentlichen ankommt. Den Rest kann man sich getrost sparen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Ich liebe so Kinderzeichnungen! Bei uns hab ich grad ne Wand dafür eingerichtet um genau so Sachen anzuheften! Der HIT!
    Herzliche Grüsse Nica

    AntwortenLöschen
  10. Ohne den Strich zu unterbrechen... ein Flow, wie er im Bilderbuche steht!

    AntwortenLöschen
  11. Ganz deutlich und klar...
    Unglaublich gutes Auge!
    Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Ohhhh, was für eine Kuh..., möge er sich diesen Strich auch als Kindergartenkind erhalten können und dürfen..., schießt es mir jetzt durch den Kopf... Lieben Gruß Ghislana (die niemals im Leben so fürchterlich viele Ausmalblätter gesehen hat wie in den Praxiskitas meiner Studierenden ;-(...)

    AntwortenLöschen
  13. Wirklich Unglaublich!
    Lieben Gruß von Katharina

    AntwortenLöschen
  14. Sehr kuhl...liebste Grüße Stephanie

    AntwortenLöschen
  15. Muh!
    Mag ich sehr.
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen

danke für deine zeit.