24.10.15

herbstmeer





den blick in die weite tunken.
menschenleere einatmen.
kaffee trinken und eis essen.



Kommentare :

  1. sieht nach einem schönen alten italienischen Film aus. Genießt es.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bzw. seinem kroatischen pendant.
      für heuer ists leider vorbei, aber bald ist der frühling wieder da.

      Löschen
  2. So leer ist es mir auch viel lieber..... tolle Fotos, Ulma!
    liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Das herbstliche Meer kann wunderschön sein...wie ich gerade festgestellt habe...Zum Eisessen war es aber bei uns zu kalt...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. deine Bilder sind voller Kraft! Ich mag sie gern!
    herzliche Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  5. Ein Blick übers Meer und die Seele wirft Ballast ab.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine gute Idee. Wintermeer ist auch toll, wenn man sich auch bis über beide Ohren einpacken muss. Euch wünsche ich, dass Ihr schön durchgepustet werdet (oder wurdet) und den Blick weit habt schweifen lassen (oder schleifen lassen :-).

    AntwortenLöschen
  7. genießt es! traumhaft stell ich's mir vor. Und des Füchsleins Hose hat's mir angetan ;)
    Herzlichste Grüße aus dem Herbstwald!

    AntwortenLöschen
  8. toll! ich hab zwar bei der überschrift "herbstmeer" an ein buntes blättermeer gedacht, aber schwarz-weiße sonnenbilder mag ich auch.
    VG doro

    AntwortenLöschen
  9. Kroatien ist so schön und schwarz weiß mußte ich auch sofort an Filme aus den 60ern denken. Lieben Gruß karen

    AntwortenLöschen
  10. nachsaisonmeer - wie sehr ich das mag!!

    AntwortenLöschen
  11. Irgendwann wünsche ich mir von meiner Bilderbuchfamilie ein Familienbild... wenn ich denn wünschen darf :)... liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
  12. Zum eintauchen schön.
    Dienstagsgrüße
    von Andi

    AntwortenLöschen

danke für deine zeit.