7.1.16

lycheefarben



zwischen den jahren dann legten
sich wie zufällig lycheefarben
zwischen iris und lid


»Und was ich sah, waren nicht nur flatterhafte
Gesichte, die ein Gehirn selber mit Anflügen
von Seelenfrieden und süßen Lügen mischen kann.«

verse aus :: inger christensen »Das Schmetterlingstal«

– was für ein buch!
ton in ton, für ohr, aug und gaumen, der becher und die kugeln selbst. (von ihr, allesamt.)

und zugleich leder
in der gleichen nuance
genäht wie zuvor, aber
reißverschlusslos, dafür mit futter, feincord, lindgrün
und henkeln in beige
eine tasche für alle anderen
wichtigkeiten und mehr


verlinkt mit :: RUMS



Kommentare :

  1. ach wie gut! endlich ein wort!
    "dusty pink" ist mir zu fancy, "blush" ist rassistisch: aber "lycheefarben" mag ich!
    außerdem: sehr sehr schön!
    **

    AntwortenLöschen
  2. Sogar der arm passt irgendwie dazu...
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Da kommt mir mit dem feinen Farbwort auch gleich ein Geschmack auf die Zunge. Farbenschmecken mag ich besonders.

    Liebe Grüße
    ANdrea

    AntwortenLöschen
  4. Farben sehen, Farben schmecken... Wie mag es klingen, lycheefarben...? Fein und sanft, Streichinstrument vieleicht ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  5. Lycheefarben.... zwischen Iris und Lid... bei dir gibts die tollsten Wortkombinationen :-)
    Die Tasche gefällt mir sehr gut!
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Lychee ... so süß und parfümiert ... ich liebe sie und diese Farbe auch. Die Tasche aus Feincord ist richtig elegant geworden.
    Herzliche Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  7. Eine zauberfeine Tasche!

    AntwortenLöschen
  8. was für eine schöne farbe! :)

    AntwortenLöschen
  9. welch besondersfeine Tasche .... eine UlmaTasche halt .....
    so sehr passend zu Dir .... ganz ganz wunderbar ist sie !
    :)

    AntwortenLöschen
  10. Weihnachtseier! - Ganz vergessen haben wir sie dieses Jahr... Hach, da Merk ich, er ist jetzt wirklich schon ein Großer, der Wirbelwind (die Sorgen werden allerdings auch größer, ich hab das immer für einen dummen Spruch gehalten...)
    Herzlichste Grüße
    Dania

    AntwortenLöschen
  11. Lychee mit Lindgrün kombiniert wie wunderschön! Anders kann es nicht. Das harmoniert so schön und obwohl man das Lindgrün auf dem Bild nur wage sieht. Im Ohr und im inneren Auge einfach perfekt. Sowie auch Leder und Feincord. Ich mag sie sehr deine Tasche.
    Liebe Grüsse Nica

    AntwortenLöschen
  12. inger christensen, unbeschreiblich wunderbare worte!
    mit lychee muss ich mich neu anfreunden, habe ich doch bisher bei dem wort "lachsfarben" den grusel bekommen. beim anblick der tasche fällt mir das aber sehr leicht.

    AntwortenLöschen
  13. Superschöne Tasche!
    Woher hast Du denn das Leder? Das macht den Beutel so richtig edel... (Meine Maschine packt Leder ja so gar nicht...)
    Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ein geschenkter leder"rest".
      wohl der einzige vorteil meiner völlig überteuerten nähmaschine ...

      Löschen
  14. Wunderschön schlicht- einfach toll!
    Lieber Gruß Jenny

    AntwortenLöschen

danke für deine zeit.